All tagged Frankfurt

Insa Wilke

Ich fühle mich den Autorinnen und Autoren, vor allem ihren Texten gegenüber verantwortlich. Der Literatur, die sich ernsthaft existenziellen Fragen aussetzt, als auch derjenigen, die Sprache nicht als Mittel zum Zweck einsetzt. Mich erschreckt, dass diese Literatur bedroht ist und ich das Gefühl habe, ihr Existenzrecht wird bezweifelt.

Peter Trawny

Philosophie kann nie ein Beruf sein. Ich kann nicht Urlaub von der Philosophie machen. Ich muss mein Verhältnis zu dem Anderen und zum Weltleben auch philosophisch reflektieren und mit meinem Leben in einen Zusammenhang bringen. Es gibt nichts, was von der Philosophie nicht berührt würde. Es gibt nichts außerhalb der Philosophie.